Wirtschaft

Luxus im Grünen

Aus ff 19 vom Donnerstag, den 09. Mai 2019

Latsch
Umstrittene urbanistische Maßnahme in Latsch: Neue Tourismus­zone (rot hinterlegt) für neues ­Luxushotel. © Alexander Alber
 

In Latsch soll inmitten von Obstwiesen ein Luxushotel gebaut werden. Das sorgt im Dorf für Unmut: Man fürchtet Zersiedelung – und einen Präzendenzfall.

Nein, als Urbanistik-Landesrätin kann ich damit nicht glücklich sein. Unser Ziel muss es sein, Freiflächen zu erhalten, für uns und vor allem für unsere nachkommenden Generationen.“
Maria Hochgruber Kuenzer hat eine klare Meinung zu einem Thema, das in der Gemeinde Latsch schon seit vergangenem 19. März die Wogen hochgehen lässt. Da gab es eine hitzige Gemeinderatssitzung, in der eine neue Tourismuszone ausgewiesen wurde. Dabei war nicht die Ausweisung an sich das Thema – Latsch darf laut Tourismusentwicklungskonzept 500 Betten in neuen Tourismuszonen errichten –, als ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.