Wirtschaft

Nachhaltig unklar

Aus ff 43 vom Donnerstag, den 24. Oktober 2019

Pressekonferenz
Neue IDM-Strategie (von links)?: Moderatorin Dorotea Mader, IDM-Präsident Hansi Pichler, Landeshauptmann Arno Kompatscher, Handelskammerpräsident Michl Ebner, IDM-Generaldirektor Erwin Hinteregger. © Ludwig Thalheimer
 

Der Landesvermarkter IDM hat „eine neue Ausrichtung und eine neue Strategie“. Das Zauberwort heißt „nachhaltig“. Es ist eine dünne Suppe, die uns hier aufgetischt wird.

In zwei Jahren werde niemand mehr darüber reden, ob die Zusammenlegung von SMG, Eos, BLS und Tis richtig war. Die Entscheidung sei nämlich „die einzig richtige“ gewesen. Das sagte Stefan Pan, damals noch Präsident des Unternehmerverbandes, der Südtiroler Wirtschaftszeitung im November 2016.

Jetzt sind schon drei Jahre um, und es gibt nicht wenige, die sich fragen, ob die Entscheidung wirklich richtig war. Im Januar 2016 wurde der Landesvermarkter IDM geboren. Entstanden aus einer Fusion der Landesgesellschaften SMG (Marketing), BLS (Standortvermarkter) und Tis ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.