Wirtschaft

„Oft bin ich einsam“

Aus ff 49 vom Donnerstag, den 05. Dezember 2019

Ulrich Ladurner
Ulrich Ladurner: Hält die Zügel im Unternehmen Dr. Schär weiterhin in seiner Hand. © Alexander Alber
 

Ulrich Ladurner über Geld, Reichtum und Zeit. Und warum dem wirtschaftlichen Wachstum Grenzen gesetzt sind. (Interview zur Titelgeschichte "Die 50 reichsten Südtiroler")

Eigentlich hatte er vor, ab 2020 etwas leiser zu treten und das Zepter der nachkommenden Generation in die Hand zu drücken. Das hatte Ulrich Ladurner, 70, ursprünglich bereits für 2015 geplant. Aber wie es aussieht, wird er weiterhin am Drücker bleiben. Ein Unternehmen wie Dr. Schär kann man nicht einfach „weitergeben“. Einige Eckdaten: 187 Millionen Euro Aktiva, 163 Millionen Umsatz, 14,7 Millionen Gewinn (nach Steuern), Niederlassungen in Italien, Deutschland, Spanien, Großbritannien, USA, Brasilien, Russland. Dr. Schär, Marktführer in Europa im Bereich glutenfreier und ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.