Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Wirtschaft

Brückenkopf Nord

Aus ff 51 vom Donnerstag, den 19. Dezember 2019

Tageszeitungen
Regionales Quasimonopol: Ausweitung der Kampfzone mit dem Nordtiroler basics. © Alexander Alber
 

Athesia kauft die Nordtiroler Gratiszeitung basics. Und breitet sich damit in der gesamten Europaregion aus.

Die Nachricht in eigener Sache fand sich in einer kleinen Spalte der Tageszeitung Dolomiten. Unter dem Titel „Athesia übernimmt Zeitung basics von Echo Verlag“ verkündete das Tagblatt am vorvergangenen Wochenende seinen Lesern und Kunden, dass man mit Jahresbeginn die Nordtiroler Gratiszeitung basic übernehme. „Athesia ist damit in der gesamten Europa­region Tirol, also in Südtirol, Nord- und Osttirol sowie dem Trentino, mit Medien vertreten“, heißt es im Artikel weiter.
basics ist der jüngste Einkauf in einer mittlerweile schon seit Jahren andauernden Shoppingtour des ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.