Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Wirtschaft

Der Bauern M-Preis

Aus ff 09 vom Donnerstag, den 27. Februar 2020

Bauernladen
Bauernladen im M-Preis-Stil zwischen Sinich und Meran: Soll noch vor Ostern eröffnet werden. © Alexander Alber
 

Der Bauernladen vor den Toren Merans ist fast fertig und empört die Kaufleute. Weil angeblich bei den erforderlichen Papieren geschwindelt wurde.

Der Finkhof liegt idyllisch im Weingürtel hinter dem Meraner Milchhof. Vor dem Haus breiten sich Reben aus, hinter dem Haus gackern ein paar Hühner. Hier leben und arbeiten Eva Trogmann und Konrad Innerhofer.

Die Bauersleute produzieren Wein, den sie ab Hof verkaufen. Eine schöne Sache, eigentlich. Das Problem ist aber, dass der Fink abseits der großen Verkehrsströme liegt, einen Hofladen hier „würde niemand finden“. Das sagen zumindest die Bauersleute.

Vor zehn Jahren hatten sie eine Idee: Warum nicht ein Grundstück am Kreisverkehr zwischen Sinich, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.