Wirtschaft

„Sehe keine Zukunft“

Aus ff 19 vom Donnerstag, den 07. Mai 2020

Pustertaler Zeitung: Gleich drei Protagonisten nehmen den Hut.
Pustertaler Zeitung: Gleich drei Protagonisten nehmen den Hut. © ff Media
 

Der Geschäftsführer hat gekündigt, zwei Gesellschafter verlassen das Boot: Die Pustertaler Zeitung wird nicht nur vom Virus durchgebeutelt.

Vor drei Jahren war er gekommen, „um aus der PZ eine richtige Zeitung zu machen“. Geplant war nicht nur ein neues Konzept mit neuem Layout, sondern auch ein neuer Chefredakteur. Jetzt ist der Mann gegangen, der das hätte umsetzen sollen – und mit ihm sein Mentor unter den Herausgebern: Geschäftsführer Christian Beikircher hat die PZ verlassen, Aktionär Christian Tschurtschenthaler wird, wie er gegenüber ff bestätigt, seine Anteile abtreten.

Überschattet vom Tohuwabohu rund um Corona beutelt es derzeit die Pustertaler Zeitung gehörig ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.