Wirtschaft

„Wir waren zu abgelenkt“

Aus ff 32 vom Donnerstag, den 06. August 2020

Michael Oberhofer
„Natürlich wird das eine oder andere Hotel diese Krise nicht überstehen“: Michael Oberhofer beim Termin mit ff im Brandnamic-Campus in Pairdorf. © Michael Pezzei
 

Michael Oberhofer ist mit seinem Unternehmen Brandnamic einer der Marketings­trategen Südtirols. Im ff-Sommergespräch wollten wir von ihm wissen, wie sich der Tourismus mit dem Schlagwort der Nachhaltigkeit verträgt – gerade in Covid-19-Zeiten.

Hier an Pairdorf oberhalb von Brixen kann man ablesen, wie rasch sich die Zeiten und mit ihr die Protagonisten ändern. Der Gebäudekomplex, der 1968 vom Ausnahmearchitekten Othmar Barth entworfen worden ist, beherbergte ursprünglich eine Klosterschule. Nur 30 Jahre später begann ein mondänerer Geist durch die großzügigen Hallen zu wehen. Das Unternehmen Duka von Hans Krapf kaufte die Anlage, um ihr eine neue Zweckbestimmung zu geben: Jetzt wurden hier Duschkabinen entworfen und neue Technologien ausgetüftelt. Als Duka in der Brixner Industriezone den neuen Firmensitz realisierte, ...

weitere Bilder

  • Michael Oberhofer Michael Oberhofer

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.