Wirtschaft

Der Bahnenkampf

Aus ff 41 vom Donnerstag, den 08. Oktober 2020

Seilbahnprojekt
© Google earth, ff
 

Meran soll mit Dorf Tirol und Schenna über eine moderne Bahn verbunden werden. Die Seilbahnbauer Leitner und ­Doppelmayr wollen bauen – die Frage ist nur: Wer hat das bessere Projekt?

Braucht es eine Standseilbahn zwischen Meran, Dorf Tirol und Schenna? Das war eine der vier wichtigsten Fragen, die das Tagblatt
Dolomiten den beiden Kontrahenten um den Bürgermeistersessel in Meran am Samstag stellte. Sowohl Dario Dal Medico als auch Paul Rösch beantworteten diese Frage mit „Ja“.

Rösch ist tags darauf zum Bürgermeister gewählt worden. Er wird, das lässt sich jetzt schon sagen, das Bahnprojekt zwischen den drei Gemeinden hartnäckig weiterverfolgen. Bereits in seiner ersten Amtsperiode hat er regelmäßig Druck in diese Richtung ...

weitere Bilder

  • Madeleine Rohrer

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.