Wirtschaft

Subjektiv sicher

Aus ff 46 vom Donnerstag, den 12. November 2020

Philipp Moser
Philipp Moser, der Chef der Kaufleute, zu denen, die die Politik treiben: Warum trifft es immer uns als Erste, wo wir doch alles für Sicherheit tun? © Alexander Alber
 

Unsere Branchen sind sicher, sagen die Chefs der Gastwirte und der Kaufleute. Doch worauf stützen sich Manfred Pinzger und Philipp Moser eigentlich bei ihren Behauptungen?

Es war das erste Mal für Philipp Moser, 49 Jahre alt und Unternehmer. Ein eher unauffälliges Leben in der Südtiroler Volkspartei. Vergangene Woche ging er das erste Mal auf die Straße, um zu demonstrieren. Moser sagt: „Meine Leute sind verzweifelt.“

Moser, Inhaber einer Firma für Internet-Technik, telefoniert jeden Tag mit Landeshauptmann Arno Kompatscher und Philipp Achammer, dem Landesrat für Wirtschaft (und für Arbeit, deutsche Schule, deutsche Kultur und Integration). Moser ist der Präsident des Handels- und Dienstleistungsverbandes (HDS). Sein Unternehmen ist die ...

weitere Bilder

  • Manfred ­Pinzger Betriebe

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.