Wirtschaft

Eine Münze, keine Münze

Aus ff 52 vom Mittwoch, den 23. Dezember 2020

Eine Münze,  keine Münze
Pyramiden- oder Schneeballsystem: Wer ganz oben steht, hat gut lachen und erzielt gute Gewinne, wer ganz unten steht, blickt durch die Finger. © ff-Grafik
 

Die Bozner Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen im Fall One Coin abgeschlossen. Sie geht von einem Betrug in Millionenhöhe aus – unter den Beschuldigten sind mehrere Südtiroler.

Auf dem Höhepunkt des Erfolgs floss viel Champagner, es wurde geklatscht und gejubelt, es gab sogar einen eigenen One-Coin-Flieger. In den stiegen auch die drei Brüder S. aus Brixen ein. Das ist in einem You-T-ube-Video verewigt: Alle sind happy, zeigen mit dem Daumen nach oben, umarmen einander, machen Selfies.

Auf der Videoplattform You Tube gibt es Dutzende Videos, die zeigen sollen, wie erfolgreich die Internetwährung One Coin angeblich ist. Eines zeigt die Brüder S. bei einer großen Veranstaltung in der Wembley-Arena in London. Sie treten auf die Bühne und sprechen zu ...

weitere Bilder

  • Dr. Ruja

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.