Spezial

Weihnachten ohne Gäste

Aus ff 50 vom Donnerstag, den 10. Dezember 2020

 Hotel Weisses Kreuz
Ruhesuchende müssen sich in Geduld üben. Das Hotel Weisses Kreuz in Burgeis wollte bereits am 20. Dezember öffnen, nun mussten die Inhaber die Eröffnung auf den 7. Jänner 2021 verschieben. © Foto: Hotel Weisses Kreuz/Daniel Zangerl
 

Südtirols Hotels starten mit Verspätung in die Wintersaison. Grund dafür sind die strikten Vorgaben der italienischen ­Regierung. Die Enttäuschung bei den Hoteliers ist groß.

Mara Theiner

Romantikhotel Weisses Kreuz in Burgeis

ff: Werden Sie Ihr Hotel über ­Weihnachten öffnen?

Mara Theiner: Wir haben beschlossen, die Eröffnung unseres Hotels auf den 7. Jänner 2021 zu verschieben und nicht wie ursprünglich angedacht, am 20. Dezember zu öffnen. Aufgrund der neuen Bestimmungen rechnen wir nicht mit einer ausreichenden Buchungslage. Somit rechnet sich eine Öffnung nicht für uns. Der Ausfall der Weihnachtswochen bedeutet einen enormen finanziellen Schaden, handelt es sich doch

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.