Flaneid

Der Souverän muss gehn!

Aus ff 20 vom Donnerstag, den 18. Mai 2017

Zur Macht gehört auch Verantwortung. Daran erinnerte die Flaneider Gemeindeführung ihr Volk.

Wasser und Brot!“, forderte der Ziggl-Franz, als er im Radio von der Demonstration gegen die Politikergehälter vor dem Landhaus hörte. Die anderen am Budel im Gasthaus Unterganzner, ebenfalls Mitglieder des gemeinen Volkes, nickten grimmig. „Die sollen alle gehen!“, sagte Bauernobmann Emil Harasser.
Von einem hinteren Ecktisch erhoben sich Bürgermeister Daniel Grüner und seine Stellvertreterin Olga Klotz ganz langsam, um das Lokal ungesehen zu verlassen. Aber sie wurden erwischt. „Ihr seid doch alle die Gleichen!“, sagte einer, und schon mussten sie Rede und Antwort ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.