Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Flaneid

Weiter mit lustig

Aus ff 24 vom Donnerstag, den 15. Juni 2017

Wie lang hält man es ohne Spaß und vor allem ohne Flüssigkeit aus? Der Bürgermeister machte einen Versuch an Menschen.

Kein Alkohol ist auch keine Lösung.“ Wie ­jedes zünftige Dorfgasthaus hatte auch das Unterganzner seine Sprüche an der Wand, an denen sich die Gäste erheitern konnten, wenn es keine Nachrichten aus dem Rathaus gab. Dieser da, fand Wirt Coelestin Unterganzner, passte genau in die Zeit. Auch der Ziggl-Franz, der ihn als Budelsteher den ganzen Tag vor Augen hatte, konnte jedes Mal kichern, sobald er wieder einen Augenblick bei Bewusstsein war.
„Lacht nur, aber bald ist Schluss mit lustig“, warnte Bürgermeister Daniel Grüner und weihte sie ein. Der Staat wollte nach der ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.