Flaneid

Duell der Mimosen

Aus ff 36 vom Donnerstag, den 07. September 2017

Nach Merkel/Schulz veranstalteten auch die Flaneider einen Schlagabtausch unter Politikern. In einem gähnend vollen Saal.

Ist kein Fußball?“, fragte ein genervter Wirtshausbesucher, als Wirt Coelestin Unterganzner die Fernbedienung auf dem groß angekündigten TV-Duell Merkel-Schulz einrasten ließ. Auf diesen Wunsch hin wollte er schon weiterzappen, als ihm Bürgermeister Daniel Grüner Einhalt gebot: „Halt, das will ich anschauen!“ „Ja und? Wieso willst du entscheiden, was hier geschaut wird?“, fragte der Fußballfan. Grüner baute sich auf: „Ich bin der …“ Dann verschluckte er rechtzeitig seine Amtsbezeichnung, da ihm einfiel, dass irgendwann wieder Gemeindewahlen waren. Der Satzanfang war ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.