Flaneid

Die Werte der Taktiker

Aus ff 39 vom Donnerstag, den 28. September 2017

Das Berliner Wahlergebnis erschütterte auch eine kleine Gemeinde in der tiefsten Provinz des deutschen Sprachraums. Nun ging es um die Konsequenzen.

Nach so einer Wahl muss man Konsequenzen ziehen!“, sagte Coelestin Unterganzner, Wirt des gleichnamigen Dorfgasthauses, mehr zu sich selber. Aber Bürgermeister Daniel Grüner, Olga Klotz, seine regierende Vizebürgermeisterin, Max Minder, Obmann der regierenden Bürgerliste Harpf, sowie die anderen Mitglieder des Gemeindeausschusses, die im Unterganzner ihren Kaffee einnahmen, hörten aufmerksam zu.
Grüner nickte zustimmend. Doch Unterganzner drehte sich um, weil er mit seiner Wahlanalyse allein sein wollte. In der heißen Phase des deutschen Wahlkampfs, beim TV-Duell und am Abend ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.