Flaneid

Die Kunst des Verhandelns

Aus ff 47 vom Donnerstag, den 23. November 2017

Reden ist die Voraussetzung für Verhandlungen, aber auch für deren Abbruch. Die Flaneider gingen das Übel an der Wurzel an.

Raufen kann man nur zusammen!“, wandte Feuerwehrkommandant Florian Lösch ein. „Nein, ihr sollt euch zusammenraufen, hab’ ich gemeint“, präzisierte Bürgermeister Daniel Grüner. Es war Bürgerversammlung, und er hatte die undankbare Aufgabe, den Flaneider Vereinen, die Traditionen wie Feindschaften pflegten, zu mehr Kooperation zu bewegen. „Das Land zwingt uns Gemeinden zur Zusammenarbeit, also sollten auch die Vereine Synergieeffekte nutzen, Doppelgleisigkeiten vermeiden und Kosten einsparen.“
Allein der Gedanke machte Lösch nervös. Jede Fraktion hatte ihre Feuerwehr, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.