Flaneid

Das Fest der Vorfreude

Aus ff 50 vom Donnerstag, den 14. Dezember 2017

Jede Bescherung wird danach zur Entsorgungsfrage, jeder Schnee zu Matsch. Vizebürgermeisterin Klotz gelang es, auch Probleme zu teilen.

Schöne Bescherung! Alle freuten sich aufs große Auspacken, aber das dauerte nur kurz. Danach gab es Verpackungsmüll, Verdauungsprobleme, Wachsreste, Verwandtenbesuche, Kinder vor Christbaumkugeln … Da Olga Klotz, regierende Vizebürgermeisterin von Flaneid, auch für die Straßen zuständig war, ärgerte sie sich genauso über die Vorfreude ihrer Mitbürger auf die weiße Pracht, die die Wetterfrösche vom Land angekündigt hatten. Am nächsten Tag würde alles Matsch sein, und die Bürger würden sich über nasse Schuhe und, wenn ein Auto vorbei fuhr, auch über nasse Hosen ärgern. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.