Flaneid

Grenzenlos unglücklich

Aus ff 28 vom Donnerstag, den 12. Juli 2018

Auch Flaneid hatte einen Pass zu sperren. Aber noch keinen Grund. Also fand man ihn.

Wir schließen den Giftpass!“, gab Bürgermeister Daniel Grüner aus heiterem Himmel bekannt. Wirt Coelestin Unterganzner, der da oben ein Hotel und einen Skilift hatte, musterte ihn finster über den Brillenrand: „Und warum?“ „Mir wurst“, sagte Grüner, „entweder aus Umweltgründen wie am Sellajoch oder aus Sicherheitsgründen wie am Brenner. Hauptsache zu!“ Die anderen – darunter der Gemeindeausschuss, der zusammen mit dem Bürgermeister zu Kaffee und Einsatzbesprechung im Gasthaus saß – hatten immer noch nur ein Fragezeichen im Blick. Grüner wurde deutlicher: „Es ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.