Flaneid

Die Diplomatie des Trampeltiers

Aus ff 29 vom Donnerstag, den 19. Juli 2018

Die Welt war zum Porzellanladen geworden. Bürgermeister Grüner wollte ihn unbedingt betreten.

Brot und Wasser, höchstens einen Toast!“, ordnete Bürgermeister Daniel Grüner an. Gerade hatte ihn der Gemeindesekretär im Gasthaus Unterganzner beim ersten Kaffee gestört: Die Partnergemeinde hatte sich für einen Gegenbesuch angemeldet. Die Frage war, wie die Gäste verköstigt werden sollten. Grüner klärte die Runde an seinem Tisch auf: „Erinnert ihr euch, was die uns draußen beim letzten Mal vorgesetzt haben? Gekochten Schinken und Kartoffeln. Wir lassen uns nicht mehr ausnehmen“, sagte Grüner. „Wegen so etwas können wir doch nicht eine Freundschaft aufs Spiel ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.