Flaneid

Der kurze Besuch

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 20. September 2018

Die Flaneider glaubten plötzlich, einen Kanzler zu haben. Sicher war, dass sie sofort Wünsche an ihn hatten.

Ja, ist das nicht der Wastl Kurz mit den langen Wastln?“ Der Ziggl-Franz hatte den Blick noch nicht trüb genug, um den berühmten Gast nicht zu erkennen. Eleganter Anzug, Haare nach hinten gekämmt, große Ohren – und schon weg, vorbei an der Rezeption.

Alle Augen im Gasthaus Unterganzner drehten sich um und sahen – nichts mehr. Aber gehört hatten sie’s alle mit eigenen Ohren: „Kanzler Kurz ist da!“ Sofort steckten sie die Köpfe wieder zusammen und malten sich aus, was den nach Flaneid verschlagen hatte und was die Flaneider dafür herausschlagen konnten. Für die ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.