Flaneid

Alles dicht

Aus ff 01 vom Donnerstag, den 03. Januar 2019

Zur Jahreswende schwappte wieder eine Welle der Solidarität durchs Dorf. Die Flaneider sicherten rechtzeitig ihre Häuser.

Und alles Gute im neuen Jahr!“ Bürgermeister Daniel Grüner zitterte. Es waren nicht die schwarzen Gestalten – eine Abordnung von Kaminkehrern in Kehrausuniform und Kampfbemalung, die ihm Angst einflößten. Es war, was jeden Staatsmann plagte: die Sorge um die Folgekosten. Gleich würden sie die Hand aufhalten. Zu seiner maßlosen Überraschung legten ihm die Kaminkehrer ein Marzipanschweinchen auf die Hand und verabschiedeten sich herzlichst. Schwein gehabt! So glimpflich würde er nicht immer davonkommen, denn zum Jahreswechsel ­waren viele Hände offen. Vorsichtshalber verließ er ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.