Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Flaneid

Der falsche Umgang

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 19. September 2019

Miteinander kann man in der Politik viel bewegen. Gegeneinander noch mehr.

Da hat sich der Bürgermeister wohl nicht überlegt, was er gesagt hat.“ Der Satz stammte von Sozialassessorin Milli Minder und stand im Flaneider Boten. Bürgermeister Daniel Grüner saß im Gasthaus Unterganzner und zeigte mit dem Finger auf die Nachricht: „Hast du, hast du …“ Olga Klotz, die regierende Vizebürgermeisterin, blickte widerwillig von ihrem Kaffee auf. „Da wird meine Autorität untergraben!“, sprach er das Unglaubliche aus. Sie, die allein schon mit ihrer Körpergröße Respekt einflößte, sah ihn über den Rand ihrer Lesebrille an: „Autorität?“ „Äh, ich ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.