Flaneid

Unfromme Wünsche

Aus ff 01 vom Donnerstag, den 02. Januar 2020

„Hals- und Beinbruch“ wünscht man oft, aber nicht sich selber. Bürgermeister Grüner aber war gut im Geben wie im Nehmen.

Guten Rutsch!“ Und schon lag Bürgermeister Daniel Grüner auf der Eisplatte vor dem Eingang zum Rathaus. Der versammelte Gemeindeausschuss, der gerade den Glückwunsch zum Jahreswechsel ausgesprochen hatte, hielt noch die Hand ausgestreckt. Olga Klotz, die regierende Vizebürgermeisterin, drehte sich um, damit sie hinter vorgehaltener Hand grinsen konnte, die anderen nutzten die ausgestreckten Hände, um Grüner wieder auf die Beine zu helfen.

Er war noch nicht ganz wieder oben, und schon hielt die Musikkapelle vor ihm zum traditionellen Silvesterständchen. Der ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.