Flaneid

Der Aufreger

Aus ff 37 vom Donnerstag, den 10. September 2020

Den Wählern war fad. Die Flaneider Parteien taten deshalb alles, um Ernst zu machen.

Ihr seht aus wie vom Weißen Kreuz“, sagte der Fotograf, den die Bürgerliste Harpf für das Wahlkampffoto engagiert hatte. Sämtliche Kandidaten standen auf dem Hauptplatz, vermummt nach Vorschrift, das Rathaus im Rücken. „Alles auseinander und Maske ab!“, ordnete Parteiobmann Max Minder an. Nur so kam das prospektgemäße Lächeln zur Geltung.

„Guten Morgen, die Herrschaften“, sagte Bauernobmann Emil Harasser und ging zwischen den weiten Reihen schnurstracks auf das Gasthaus Unterganzner zu. „Grüß Gott, Grüß Gott“, sagte Feuerwehrkommandant Florian Lösch auf ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.