Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leserbriefe

Die Beitragsfalle

Aus ff 24 vom Donnerstag, den 15. Juni 2017

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

ff 22/17 über Landes­beiträge, die den Wohnraum verteuern.

Uni-Dozent Gianfranco Cerea argumentiert sehr kurzzeitig mit seiner Hypothese über die Beitragsfalle beim Wohnbau. Ebenso hinken Vergleiche mit anderen Regionen. Denn im Gegensatz zu den meisten Regionen ist unser Land ein begehrtes Urlaubsziel, in dem sich viele Gäste gerne auch häuslich niederlassen möchten.
Würden nun die Landesbeiträge abgeschafft, würden kurzfristig die Wohnungspreise sicherlich fallen, aber nur so lange, bis auch ­unsere heutigen Gäste von diesen Preisen erfahren. Dann entsteht ein Kampf zwischen dem geringen Angebot und der großen Nachfrage.
Resultat: Die Preise wären sehr schnell wieder auf heutigem Niveau. Nur ohne Landesbeiträge.

Florian Egger, Eppan

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.