Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leserbriefe

Doppelpass rückwärts

Aus ff 02 vom Donnerstag, den 11. Januar 2018

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

Zwei Staatsbürgerschaften für ein paar Südtiroler – die italienische und die österreichische? Kommentar in ff 51-52/2017

Ich habe kurz nachgedacht und begrüße den Mehrfachpassvorschlag sehr, denn man kann nie genug Pässe haben. Den italienischen habe ich schon, den deutschen auch, und der österreichische würde nun die kleine Lücke schließen, damit ich zwischen Kiel und Catania unterbrechungslos mein Heimatrecht aus­üben kann.

Toni Bernhart, Prad

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.