Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leserbriefe

Es staut im Kopf

Aus ff 23 vom Donnerstag, den 07. Juni 2018

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

Die Folgen einer blau­äugigen Verkehrspolitik: Leitartikel in ff 18/18; Leserbrief von Anton Aschbacher in ff 21/18

Lieber Anton Aschbacher,
wieso beschwerst du dich denn? Jahrelang hast du doch als Vorsitzender in den zuständigen Kommissionen genau für diese Entwicklung gestimmt, die du jetzt kritisierst, in der Regel gegen die Gutachten deiner eigenen Mitarbeiter. Also, ­genieße doch deine Pension! Seit du im Ruhestand bist, geht es ja besser.

Peter Kasal, Virna Bussadori, Bozen

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.