Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leserbriefe

Lieber Andreas Cappello

Aus ff 33 vom Donnerstag, den 16. August 2018

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

ff 31/2018 in einem Brief an die Leser über die Meraner Musikwochen

Lieber Norbert Dall’Ò, unser Festival trug bisher die dreisprachige Bezeichnung „südtirol classic festival. Meraner Musikwochen. Settimane Musicali
Meranesi“. Nach gründlicher Überlegung haben­ die Mitglieder des Meraner Musikwochenvereines einstimmig be­schlossen, ­diese schwerfällige Bezeichnung in ­„südtirol festival merano. meran“ (und nicht in „Festival Meran“ wie Sie schreiben) abzuändern. Die neue Bezeichnung ist ­wesentlich schlanker, kann gleichermaßen in der deutschen, italienischen und englischen Sprache zur Anwendung kommen, verknüpft dabei die zwei Landes­sprachen ohne in Anglizismen „zu flüchten“ und entspricht auch den ­aktuellen Suchgewohnheiten im Internet.
Wenn Sie uns attestieren, „mit viel Herzblut“ und „viel Können“ eine ­Marke, „die in ganz Europa bekannt ist“, geschaffen zu haben, freuen wir uns ­natürlich über dieses Kompliment. Wir ­haben von der bisherigen Bezeichnung nur schweren Herzens Abschied genommen, aber Nostalgie ist für die Entwicklung eines Produktes kein guter Ratgeber. Sie schreiben, dass der Wert einer ­Marke oft sogar wichtiger ist als das ­Produkt selbst. Wir sind hingegen der Meinung, dass das Produkt den ausschlaggebenden Wert für die Bevölkerung (und natürlich auch für die ­Marke) darstellt. In diesem Sinne werden wir uns auch weiterhin um interessante und hochwertige musikalische Inhalte bemühen.
Hermann Schnitzer, Präsident des Meraner Musikwochenvereins

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.