Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leserbriefe

Wunschkatalog

Aus ff 39 vom Donnerstag, den 27. September 2018

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

Europäischer Pass, ­Sanitätsreform und die Stärkung der Peripherie

1. Ich wünsche mir den europäischen Pass.
2. Leider wird die Bestellung des Nachfolgers von Thomas Schael unser Gesundheitswesen nicht heilen. Die Verantwortung für den Gesundheitszustand der Sanität trägt die Politik. Unsere Landespolitik, die Politik in Rom und in Brüssel. Und überall sitzen unsere gewählten Vertreter.
3. Stärkt wieder die ­Peripherie und stutzt das Zentrum.

Peter Duregger, Meran

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.