Leserbriefe

Und sie rollen und rollen. ff 1/20 über die Verlagerung des Schwerververkehrs von der Straße auf die

Aus ff 04 vom Donnerstag, den 23. Januar 2020

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

Klaus Vale, Bozen: Konrad Bergmeister, ehemaliger Vorstand des Brennerbasistunnels, hat gemeint, dass sich die Politik ­dringend Gedanken über einen Verlade­bahnhof vor Ort machen muss. Diese Aussage gewinnt an Bedeutung, wenn man sich mit dem Programm der neuen österreichischen Regierung befasst. Ab Seite 130 werden dort nicht nur Türen, sondern Tore für weitere Beschränkungen des Schwerverkehrs auf der Straße geöffnet. Im Gegenzug plädiert man für die Verlagerung auf die Schiene, und es ist zu erwarten, dass man dieses Programm konsequent verfolgen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.