Leserbriefe

Unwürdige Odyssee

Aus ff 08 vom Donnerstag, den 25. Februar 2021

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

Der Spießrutenlauf eines Zivilinvaliden, um zu einem Führerschein zu kommen

Ich bin Zivilinvalide zu 100 Prozent, bestätigt durch die zuständige Ärztekommission. Damit hätte ich zum Beispiel beim Autokauf Anrecht auf den verminderten Mehrwertsteuersatz. Als ich vor ungefähr zwei Jahren das Auto gewechselt habe, da ich eine Automatikschaltung benötigte, habe ich die Bestätigung der Invalidität beigelegt, damit der verminderte Mehrwertsteuersatz zur Anwendung kommt.

Die Steuerbehörde hat dies aber abgelehnt, da in meinem Führerschein die Invalidität nicht aufgeschienen ist. Es bräuchte einen Invalidenführerschein. Dieser Spaß hat mich circa ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.