Autorenseite

Alexander van Gerven

Alexander van Gerven

  Gesellschaft

Wenn das Soziale fehlt

Behindert ist man nicht, behindert wird man. Das gilt im Coronazeitalter mehr denn je.

weiterlesen »
  Panorama

Wer zählt die Opfer?

LANDESSTATISTIKINSTITUT ASTAT: (avg) In Zeiten des erhöhten Datenbedarfs sind Zahlen omnipräsent: Corona-Neuigkeiten werden täglich tabellarisch ...

weiterlesen »
  Wirtschaft

Vacanze diverse

Heuer ist alles anders, auch die Ferien. Dass aus vielen ­Sommerurlauben ein Gutschein werden soll, ärgert nicht nur die Verbraucherschützer.

weiterlesen »
  Premiere

Heller kommt

HOFBURGGARTEN BRIXEN: (avg) Corona erfasst nun auch den Hofburggarten in Brixen. Zuletzt war es ruhig um das bischöfliche Grün geworden. Jetzt ...

weiterlesen »
  Gesellschaft

Wenn zwei und zwei fünf machen

Mit einem kleinen Taumel hat doch schon vieles begonnen, denke ich mir. Ich war vom Sitzball meines Homeoffice gefallen.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Das soll der Markt regeln“

Südtirols Wirtschaft ist fest in Männerhand. Was diese Männer über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf denken. (Beitrag zur Titelgeschichte)

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Segen und Fluch

Das Nationale Fürsorgeinstitut ist dieser Tage das Beatmungsgerät der Nation. Doch nicht immer funktioniert es, wie es sollte.

weiterlesen »
  Porträt

Der Hofnarr ist los

Der Brunecker Biostatistiker Markus Falk rechnet viel und redet gern: Facebook hat Falks Account ­mitten in der Coronakrise gesperrt. Weil Falk ein Provokateur ist.

weiterlesen »
  Gesellschaft

„Wie kann Gott das zulassen?“

Der Moraltheologe Martin M. Lintner über Kirche, Religion und Glaube in Zeiten von Corona. Viele Menschen leiden – gerade zu Ostern. (Interview zu "Corona erbarme dich")

weiterlesen »
  Politik

Keine Arbeit, viele Fragen

Was ist mit den Menschen, die jetzt ohne Arbeit dastehen? Es kann dauern, bis ihnen geholfen wird.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Ein Topf für alle

Die italienische Regierung schnürt ein Krisenpaket von 25 Milliarden Euro. „Sehr positiv“, sagt Gewerkschafter Tony Tschenett. Aber es werde zusätzliche Mittel brauchen.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Tranquilli! So schlimm ist es nicht“

Der Bozner Hausarzt Klaus Widmann fordert eine gesellschaftliche Debatte über das Verhältnis von Freiheit und Sicherheit. (Interview zur Titelgeschichte)

weiterlesen »
 

Die eigene Box

In der ehemaligen Militärkaserne in Schlanders wird eine Kultur des Wandels zelebriert. Über eine Initiative, die in Südtirol ihresgleichen sucht.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Frontlinien

Die Villnösser streiten sich über den Anschluss an das Grödner Skigebiet. Die Hintergründe eines Konflikts, der das Dorf spaltet.

weiterlesen »
  Politik

Schotter und Schweigen

Zwischen Eppan und Kaltern sorgt eine Gewerbezone für Streit. Was ist wichtiger: Wirtschaft oder Wohnen?

weiterlesen »

Weitere Autoren

Wer schreibt noch für die ff ...